Wir über uns...

Die Werkstätte OPUS ist eine Rehabilitationseinrichtung für Menschen, die an Psychosen leiden. Durch die Arbeit in der Papierwerkstätte bereiten sich die Beschäftigten - nach meist lang dauernder Krankheit - auf einen Wiedereinstieg ins Berufsleben vor.

Die Produkte entstehen in Teamarbeit. Jeder Teilnehmer bringt seine Fertigkeiten und Fähigkeiten ein und leistet so seinen Beitrag zur Entstehung des Gesamtprodukts.

Obwohl mit einfachen technischen Mitteln produziert wird, stehen Qualität und Sorgfalt bei der Ausführung im Mittelpunkt des Arbeitens.

Derzeit arbeiten 60 TeilnehmerInnen halbtags in 9 Werkstättengruppen.

Unsere Referenzen

finden Sie hier ....

Kundenmeinungen

"Sehr geehrtes Opus Team, wir sind froh Sie gefunden zu haben und schätzen Ihre Arbeit sehr. Vielen Dank für die gute, schnelle und vor allem saubere Arbeit. Lob an das ganze Team!
Mit freundlichen Grüßen,
Markus Noe"

"Liebes OPUS-Team! Ich bin so froh OPUS entdeckt zu haben. So tolle Schachteln habe ich schon sehr lange gesucht. Leider habe ich in Deutschland keine vergleichbaren Laden entdeckt, deshalb bestelle ich schon zum zweiten Mal bei OPUS. Die Schachteln sind in der Realität viel schöner als auf dem Foto Ihrer Homepage. Ich bedanke mich für die außergewöhnlich nette und sehr kompetente Beratung.
Liebe Grüße aus Deutschland, Nina Falkowski"

"Liebes Opus-Team! Anlässlich unserer Hochzeit haben wir bei Ihnen ein Gästebuch und CD-Mäppchen fertigen lassen. Es hat uns besonders gefreut, dass die Gestaltung mit einem von uns mitgebrachten Papier gemacht wurde.
Lieben Dank für diese Flexibilität!
Monika Burger"

Schicken auch Sie uns Ihre Meinung!

Der Shop

Kontakt

Webshop